Die Geschichte der Feldküche

Seinen überaus verbreiteten Umgangsnamen "Gulaschkanone" erhielt das Feldkochgerät aufgrund der Transportweise:

Sie wurde wie ein Geschütz der Feldartillerie hinter das Zugfahrzeug oder Pferdegespann gehängt, außerdem wurde sein schwarzer Rauchabzug bei Nichtgebrauch des Gerätes nach hinten umgeklappt was das Kochgerät wie eine Kanone aussehen ließ.

 

Weitere Infos folgen!

Wir sind für Sie da

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

 

0177-2825000

Täglich von 10 – 18 Uhr

 

Ihre Vorteile

Wir bringen Ihnen die Waldecker Küche direkt zu Ihnen nach Hause oder wo Sie uns brauchen.

Quicklinks